Unser Schleuderraum

Honigkauf ist Vertrauenssache – Nicht zuletzt obliegt es der Sorgfalt des Imkers ein Lebensmittel herzustellen, welches den gehobenen Anforderungen seiner Kundschaft entspricht und für Zufriedenstellung beim verzehr sorgt. Für die Ernte und Verarbeitung unseres Honigs haben wir einen eigenen und separaten Schleuderraum, welcher ausschließlich für die Honigernte verwendet wird. Wir möchten damit eine Vermischung der Honigs sowohl im Geruch als auch im Geschmack mit anderen Fremdstoff die zum Beispiel aus einer zum Schleudern verwendeten Küche oder dem Hobbykeller kommen, entgegen wirken.

  • Honigernte - Abfüllbehälter
    Klärung der Honigernte zum Absetzen in Absetzbehälter
    Der geerntete Honig wird direkt aus der Schleuder über ein grobes Sieb in große Absetzbehälter gegeben, damit die kleinen Wachsteilchen aufschwimmen können.
  • Honigernte - Honigschleuder
    Schleudern in einer Radialschleuder
    Zum Ausschleudern des Honig aus den Waben wird eine ausreichend groß dimensionierte Radialschleuder verwendet.

Honig ist ein Lebensmittel und als dieses muss es auch vom Imker verhandelt und verarbeitet werden. Wir gehen daher keine Kompromisse, sondern haben in unserem Bienenhaus einen separaten Raum, welcher ausschließlich für die Tätigkeiten der Honiggewinnung und -Verarbeitung genutzt wird. Unseren Schleuderraum haben wir im Jahr 2013 umfänglich saniert und renoviert, sodass dieser durch die verwendeten Fliesen leicht zu reinigen und sauber zu halten ist. Die Gefahr einer Einschleppung von Fremdstoffen in den Honig während des Schleudern bzw. der Weiterverarbeitung des Honigs kann somit massiv reduziert werden.