• Telefon: +49 4531 804063
  • E-Mail: info@imkerei-bad-oldesloe.de

Weiselunruhe im Sammelbrutableger

Weiselunruhe im Sammelbrutableger

Posted in Sammelbrutableger and tagged ,

Nachdem wir vor 3 Tagen unseren ersten Sammelbrutableger für dieses Jahr gebildet haben, musste heute die Weiselunruhe geprüft werden um sicherzustellen, dass wir nicht doch versehentlich eine Weisel aus einem anderen Volk mitgenommen haben. Die Weiselunruhe ist wichtig, da die Bienen nur bei einer fehlenden Königin unmittelbar mit der Schaffung von Weiselzellen zur Erhaltung des Volk beginnen.

Es war vollkommen ausreichend 2 Waben mit junger Brut aus dem Sammelbrutableger zu ziehen, hier wurden durch die Bienen bereits wilde Weiselzellen aus den Eiern angesetzt und mit Gelee Royal gefüttert. Am 1. Mai sollten alle Zellen der jetzt noch offenen Brut verdeckelt sein, sodass wir die angesetzten wilden Zellen brechen können und die Bienen sich selbstständig keine neue Weisel ziehen können.

Am 21. Tag nach der Erstellung des Sammelbrutableger sind die Königinnen aus dem Zuchtrahmen dann geschlüpft, jetzt sollte zudem auch keine verdeckelte Brut mehr im Ableger sein und das Volk seinen höchsten Bienenbesatz besitzen. Aus den Waben des Sammelbrutableger bilden wir dann, in Abhängigkeit der Qualität der Königinnen und deren Anzahl, die Begattungsableger aus welchen bis zum Herbst hoffentlich überwinterungsfähige Jungvölker werden.