• Telefon: +49 4531 804063
  • E-Mail: info@imkerei-bad-oldesloe.de

Lärchenholz Verschalung an der Ostseite montiert

Lärchenholz Verschalung an der Ostseite montiert

Posted in Bienenhaus and tagged , ,

In dieser Woche haben wir nach dem Einbau des neuen Fensters und des bereits durchgeführten Innenausbaus auch endlich die Fassade aus Lärchenholz in Boden-Deckel-Schalung montieren können. Durch eine Verzögerung der Lieferung unserer gerade einmal 20 Lärchenbretter in 2,50 Meter Länge von sage und schreibe 3 Wochen hat sich dessen Anbau doch massiv in die Länge gezogen.

Wie bereits von der Südseite gewohnt haben wir vorher die genauen Abstände der Bretter zueinander berechnet, sodass ausreichend Überlappung von etwa 2,5cm je Seite vorhanden ist und die jeweiligen Ansetzpunkte der Bretter markiert. Durch das Fenster kommt es an der einen oder anderen Seite zu einer leichten Verschiebung bzw. Überhöhung der Lappung, da wir gerade an den Fensterecken aus optischen Gründen ganze Bretter verwenden wollen. Hätten wir die Breite eingekürzt, wäre die Schrägung verloren gegangen bzw. man hätte gleich gesehen, dass die Bretter gekürzt worden sind.

Die Einpassungen des Fensters, der Fensterbank und Fensterleibungen haben wir dann am Sonntag schnell fertig gemacht. Die neuen Bretter müssen nun nur noch mit Leinölfirnis gestrichen werden, sodass wir eine einheitliche Optik zu dem bereites gestrichenen Lärchenholz erhalten.

[rev_slider fassade-ostseite]