• Telefon: +49 4531 804063
  • E-Mail: info@imkerei-bad-oldesloe.de

Erster Sammelbrutableger erstellt

Posted in Zucht and tagged ,

An diesem sonnigen Tag haben wir unseren ersten Sammelbrutableger diesen Jahres erstellt. Nicht zuletzt um eine erste Schröpfung unserer Bienenvölker als Vorsorge der Schwarmverhinderung durchzuführen, wurden aus den stärkeren Völker eine Brutwabe entnommen. Die Wirtschaftsvölker sind trotz langsamen Start ins Jahr bereits jetzt schon sehr erstarkt und belegen zwischen 4 – 7 Brutwaben mit Brut in allen Stadien.
Continue reading

Alle Völker sind gut überwintert

Posted in Bienenvölker by Imkerei Bad Oldesloe.

Die hohen Temperaturen und der ganztägige Sonnenschein an diesem herrlichen Wochenende ließen einen ersten Blick in die Bienenvölker zu. Der jeweils kurze Eingriff diente vornehmlich zur Kontrolle der Futtervorräte und des Brutnestes. Zudem haben wir die ersten überzähligen Futterwaben entfernt, bzw. mit anderen Völkern ausgeglichen.
Continue reading

Ersten Bienen beim Wasser holen

Posted in Bienenvölker by Imkerei Bad Oldesloe.

Nach dem jetzigen nicht all zu strengen Winter fliegen unsere Bienen bereits im Februar bei milden 9°C aus um Wasser zu holen. Dies ist auch für uns ein sicheres Zeichen, dass die Völker sich wieder in Brut befinden und mit zunehmender Sonnenintensität und Temperatur erstarken werden. Zudem entwickeln sich bereits die ersten Frühblüher wie Schneeglöckchen und Krokusse, sodass unsere Bienen in den kommenden sehr warmen Tagen bereits den ersten frischen Pollen eintragen können.
Continue reading

Oxalsäure-Behandlung – Letzte Maßnahme für dieses Jahr

Posted in Behandlung, Bienenvölker, Oxalsäure and tagged

Als letzte Maßnahme im auslaufenden Jahr 2014 führen wir jetzt zwischen den Feiertagen im Dezember die Behandlung mit Oxalsäuredihydrat (auch Kleesäure zzgl. Wasserstoff genannt) gegen die Varroa Milbe durch. Oxalsäure wirkt ausschließlich auf an den Bienen ansitzende Milben über den direkten Kontakt, daher ist es für einen Behandlungserfolgt zwingend erforderlich, dass sich im Bienenvolk keine Brut mehr befindet. Diesen Zustand der Brutfreiheit hat man bei den Bienenvölkern lediglich im Zeitraum von Ende November bis Anfang Januar, in einem „warmen“ Winter kann es bereits im Februar schon möglich sein, dass die Bienen ein kleines verdeckeltes Brutnest anlegen haben und die Milben sich darin verkriechen.
Continue reading

Fluglöcher gegen Mäuse sichern

Posted in Einwinterung and tagged

Nun ist es leider wieder soweit, die Jahreszeit nähert sich den kühleren Temperaturen und unsere Bienen haben nur noch selten Gelegenheit auszufliegen. Auch die Trachtpflanzen für Nektar und Pollen werden immer weniger, sodass sich langsam in den Bienenvölkern die Wintertraube formiert. Zwar hatten wir an diesem Wochenende wieder an die 20°C, aber das wird hoffentlich jetzt nicht mehr weiter so bleiben. Zu hohe Temperaturen um diese Jahreszeit sind leider nicht sehr verträglich für die Bienen, welche sich eigentlich in die Wintertraube zurückziehen sollen. Anstelle dessen legen Sie leider Brutnester an und verbrauchen somit schnell das zur Überwinterung notwendige Futter.
Continue reading